Studien- und Reflexionsparks
Schlamau

Aktuell

Die Rauhnächte - die ganz besondere Zeit zwischen den Jahren

Wir wollen diese besondere Zeit der Einkehr, Innenschau und Meditation gemeinsam gestalten und nutzen. Dabei darf sich jede und jeder so viel einbringen, wie es für sie (ihn) gut ist - wir werden das Programm und Aktionen (viel Spazieren gehen, kleinere Ausflüge in die Umgebung machen) gemeinsam vor Ort gestalten.

Die Rauhnächte haben eine ganz besondere Energie, man sagt man träumt viel in dieser Zeit und die Träume hätten prognostischen Charakter. Sicher ist, dass sich die kurzen Tage und langen Nächte ganz hervorragend dafür eignen, das alte Jahr würdig zu verabschieden und das neue Jahr zu planen. Das kann mit Schreiben, Schweigen und Mediation einhergehen und natürlich auch mit Kommunikation und Austausch.

Wo: Die Rauhnächte finden im Studien- und Reflexionspark Schlamau statt.
Wann: Vom 26. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020. Die An- und Abreise ist jederzeit möglich, man kann einen Tag oder viele Tage kommen, ganz, wie es passt.
Die Unterbringung findet in Mehrbettzimmern statt.
Kosten: Erwachsenen zahlen 25,- Euro pro Nacht inklusive drei Mahlzeiten, Kinder zahlen die Hälfte

Anmeldung hier oder unter Angelikaklatte(at)gmx.de

Reservation und Anmeldung

Die Reservation ist wichtig zum Planen der Übernachtungen, kaufen von Essen und zum Abholen am Bahnhof Wiesenburg (Mark). Eine frühzeitige und genaue Anmeldungen erleichtert alles. Besten Dank!
Zu dem Reservationsformular »

Anreise

Mit dem Zug oder dem Auto in den Park.
Hier die Infos dazu »